Link verschicken   Drucken
 

Neptuns Pflege der Rettungsschwimm-Tradition

24.09.2018

Der Sommer 2018  am Meer,  See und in Freibädern war nah und fern ein Traum-Sommer. Die Einsatzkräfte im Wasserrettungsdienst waren 2018 mehr denn je gefragt und gefordert. Spätestens dann wird jedem bewusst, wie wichtig deren Ausbildung zu werten ist.

 

Der SV Neptun ist mit seinem Übungs- und Ausbildungsangebot der Wasserwacht dem DRK-Kreisverband Lausitz eine willkommene Stütze.

Vom Oktober 2017 bis zum Mai 2018 konnten im Rahmen dieses Miteinanders 33 Rettungsschwimmer ihren Status aktualisieren bzw. neu erwerben.

Zu den erfahrenen Rettungsschwimmern gehören neben 18 Lehrern auch Therapeuten, Badpersonal und Schwimmtrainer sowie Studenten. Zwei von ihnen, Lena Hartmann und Lena Babben sind seit mehreren Jahren für einige Wochen im Ostsee-Einsatz Wasserwächter. Drei haben im Mai die Ausbildung zum silbernen Rettungsschwimmstatus erfolgreich beendet:

Leonie Rink

Lucie Kroschel

Elisa Schicketanz.

Sie alle dürfen sich ihrer ehrenvollen Bereitschaft für das Wohl der Menschen um sie herum bewusst sein. Möge ihnen auch die Dankbarkeit der Mitmenschen für ihr Tun  Mut zum HEITER WEITER machen

 

Marlies Homagk, Lehrwart Rettungsschwimmen

 
Kontakt
 

Neptun 08 Finsterwalde e.V.
Postfach 1144
03231 Finsterwalde

 

 
 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

31.12.2018 - 11:00 Uhr