Finsterwalder dutzend am 15.09.2024 - dabei sein ist alles! | zur StartseiteBanner Neptun | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Kurzbahnmeisterschaften des LSV Brandenburg

20. 11. 2023

Vom 11.11.-12.11.2023 fanden in Potsdam die Kurzbahnmeisterschaften des Landeschwimmverbandes Brandenburg statt und wurden auf der 25-Meter-Bahn des Potsdamer Sportbades „blu“ ausgetragen. Insgesamt waren 26 Schwimmvereine anwesend. 396 Schwimmerinnen und Schwimmer ab dem Jahrgang 2014 traten in 2263 Starts gegeneinander an. Der Neptun 08 Finsterwalde e.V. startete gut vorbereitet mit 14 Sportlerinnen und Sportlern der Jahrgänge 2013 bis 2006 in den Wettkampf um die Landesmeistertitel.

 

Unter den Teilnehmern des Wettkampfes fand sich u.a. auch Christian Diener, der ehemalige Juniorenweltmeister und Vizeeuropameister im Rückenschwimmen. Gerade für unsere jüngeren Sportler war es sehr interessant und aufregend einen international erfolgreichen Schwimmer live zu erleben. Die Motivation war daher hoch, dem erfolgreichen Sportler nachzueifern.

 

Am 1. Wettkampftag standen die 50-Meter-Strecken im Fokus. Der 2. Wettkampftag folgte dann mit den 100- und 200-Meter-Strecken.

 

Den Landesmeistertitel auf der Kurzbahn sicherten sich Fabienne Bauer in 200 m Brust, Gustav Gärtner in 400 m Lagen und Clara Schneider in 200 m Schmetterling. Samira Hoffmann kann sich sogar gleich in 4 Schwimmarten neue brandenburgische Landesmeisterin nennen. Sie erschwamm sich in 400 m und 200 m Lagen, 200 m Rücken und 200 m Freistil die Goldmedaille.

 

Weitere herausragende 2. und 3. Plätze erkämpften sich in spannenden Rennen Fabienne Bauer (3. Platz in 100 m Brust), Dean Schöne (3. Platz in 100 m Brust), Fiona Fröschke (2. Platz in 400 m Lagen, 100 m und 200 m Brust, 3. Platz in 50 m Brust und 100 m Rücken), Leana Jüngling (3. Platz in 400 m Lagen und 100 m Schmetterling), Clara Schneider (2. Platz in 400 m Lagen und 100 m Rücken, 3. Platz in 200 m Lagen und 200 m Rücken), Meike Rothe ( 2. Platz in 200 m Lagen, 3. Platz in 400 m Lagen, 100 m und 200 m Rücken, 100 m und 200 m Brust), Samira Hoffmann (2. Platz in 100 m Schmetterling), Gustav Gärtner ( 2. Platz in 100 m und 200 m Brust, 100 m und 200 m Lagen, 3. Platz in 100 m Schmetterling, 100 m Rücken und 100 m Freistil) und Marek Radlach (3. Platz in 50 m Brust)

 

Mit insgesamt 35 Platzierungen (7 x Gold, 11 x Silber, 17 x Bronze) und zahlreichen persönlichen Bestleistungen zeigten unsere Sportlerinnen und Sportler, dass sich die intensiven Vorbereitungen und das Training ausgezahlt haben.

 

Ein großer Dank gilt daher unserem Trainerteam um Jürgen Hartmann und Thomas Krause sowie unseren Wettkampfbegleitern Doreen Krause und Jens Rose.

 

Mit sportlichen Grüßen Marek Radlach

Neptun 08 Finsterwalde e. V. 
 

 

Bild zur Meldung: das Neptun08 Wettkampfteam

Kontakt
 

Neptun 08 Finsterwalde e.V.
Postfach 1144
03231 Finsterwalde

 

 
 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

16. 06. 2024 - Uhr bis Uhr