Banner Neptun | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteFinsterwalder dutzend am 15.09.2024 - dabei sein ist alles! | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

32. Salzpokal in Halle/Saale

23. 10. 2023

 

Für den Wettkampf „32. Hallescher Salzpokal“ vom SSV 70 Halle-Neustadt hieß es früh aufstehen am Samstag, 07.10.2023. Mit dem Zug und viel Schienenersatzverkehr, aber voller Vorfreude, starteten wir 05:29 Uhr Richtung Halle direkt in die Schwimmhalle. Hier zeigten 18 Vereine mit insgesamt 271 Sportlern und 1213 Einzelstarts an zwei Tagen wofür sie tagein, tagaus trainieren. 

Motiviert und gut gelaunt präsentierte sich der Neptun 08 Finsterwalde e. V. mit 17 Schwimmerinnen und Schwimmern im Alter von 9 bis 20 Jahren. 

 

Im ersten Abschnitt eröffneten für uns Charlotte Daunheimer und Fabienne Bauer im vierten Lauf mit 50 m Freistil den Wettkampf und wurden beide mit einer Silbermedaille belohnt. Charlotte, als unsere jüngste Teilnehmerin, erkämpfte sich noch zwei Goldmedaillen für 50 m Rücken sowie 25 m Schmetterling und Fabienne eine Goldmedaille für 50 m Brust. 

Auch unsere männlichen, jüngeren Sportler (2013) erschwammen sich mehrere erste Plätze. So holte Georg Gärtner dreimal den 1. Platz ein (50 m Freistil, 50 m Rücken, 25 m Schmetterling). Auch Dean Schöne holte sich für 50 m Brust eine Goldmedaille. Mit weiteren zweiten und dritten Plätzen wurden Fabienne, Charlotte, Georg, Kalle und Dean für ihr fleißiges Training belohnt. 

 

Auch bei den älteren Jahrgängen blieb es spannend. Bei 271 Sportlern war eine starke Konkurrenz vertreten. Dennoch gewannen wir 1., 2. und 3. Plätze. Meike Rothe holte sich den 1. Platz in 200 m Brust sowie 2 Bronzemedaillen. Anna Schulz holte sich mit konstanter Leistung gleich 5 Bronzemedaillen. Auch Clara Schneider, Fiona Fröschke, Samira Hoffmann und Gustav Gärtner holten für den Neptun 08 Finsterwalde e. V. weitere Zweit- und Drittplatzierungen ein. Viele Sportler konnten sich am ersten und zweiten Wettkampftag über neue persönliche Bestzeiten freuen. 

Am ersten Tag checkten die Neptuner am Nachmittag in die Jugendherberge ein. Danach haben wir uns in der Stadt und im Spielekeller der Jugendherberge weiter sportlich beschäftigt. Die Malzeiten waren sehr lecker. Nach dem Abendbrot trafen wir uns alle im Zimmer der großen Mädchen, um den ersten Wettkampftag auszuwerten. 

Vielen Dank für die engagierte Begleitung und Betreuung durch Susann Hartmann, Doreen Krause und Thomas Krause, die für einen reibungslosen Ablauf und unser Wohl gesorgt haben. 

 

Von Georg Gärtner und Kalle Leesch

 

Bild zur Meldung: Neptun08-Wettkampf-Team in Halle/Saale

Kontakt
 

Neptun 08 Finsterwalde e.V.
Postfach 1144
03231 Finsterwalde

 

 
 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

16. 06. 2024 - Uhr bis Uhr