Hygienekonzept (COVID-19) Schwimmhalle

Finsterwalde, den 27.08.2021

 

  •  Zutritt nur für Aktive zum Trainingsbetrieb
  • die keine Symptome einer möglichen Covid-19-Infektion aufweisen und
  • negativ auf eine Covid-19-Infektion getestet sind,
  • oder genesen oder geimpft sind.

(entsprechendes Dokument ist dem Übungsleiter vorzulegen)

  • Für alle schulpflichtigen Kinder gelten die Schultests als Testnachweis im Sportbetrieb.

 

Die Landesregierung erklärt: „Schüler-innen können, sofern sie noch nicht volljährig sind, als Testnachweis eine von einem Sorgeberechtigten unterzeichnete Bescheinigung über das negative Ergebnis eines ohne fachliche Aufsicht durchgeführten Selbsttest vorlegen.[…]
Damit gilt die gleiche Regelung wie in den Schulen auch für den Sport. Kinder im Alter unter 6 Jahren sind auch im Sport von der Testpflicht befreit.“

 

  • Maskenpflicht in den Umkleideräumen
  • Der jeweilige Übungsleiter führt eine Anwesenheitsliste zur Nachverfolgung der Kontakte. Diese Liste muss 4 Wochen aufbewahrt werden.
  • Der jeweilige Übungsleiter überwacht die Einhaltung des individuellen Hygienekonzeptes des Betreibers der Sportstätte.

 

Mit sportlichen Grüßen
Vorstand Neptun 08 Finsterwalde e.V.

 

Corona Hygienekonzept

 

Testnachweis