Link verschicken   Drucken
 

Erfreulich starke Duathleten

14.04.2019

Der Geländelauf in den Rauener Bergen sah oftmals schon Gäste aus dem SV Neptun 08. Zum diesmaligen 26. schweren Auf und Ab meldeten neben 56 anderen auch eine Frau und drei Männer aus dem Finsterwalder Verein. Ausgeschrieben worden waren 6,5 km Lauf, 19,5 km Radfahrt und ein weiterer 3-km-Lauf. Martin Mittelstädt (33) wählte sein bekannt forsches Anfangstempo, blieb lange vorn, erreichte dann hinter 2 Berliner Gaststartern den Platz 3 der Gesamtwertung und den ersten Platz auf dem Siegerpodest der Brandenburgischen Landesmeisterschaft. Steile Anstiege und wagehalsige Abfahrten hatten einander abgewechselt. Alle kamen gut durch, und das mit erfreulichen Ergebnissen. Dem Massener Athleten wurden die Zwischenzeiten von 25:59, von 77:30 und von 13:56 Minuten gestoppt. Der Erststarter Matthias Brandt erreichte Platz 6 bei den Vierzigjährigen (1:52:11 Stunden). Thomas Kroschel reihte sich in die Fünfzigjährigen mit 36:31 – 67:49 – 17:20 Minuten und einer Endzeit von 2:07:52 Stunden ein. Geradewegs sensationell wurde die 43-Jährige Marit Brandt für 2:03:02 Stunden aufs Siegerpodest gerufen, mit Landesmeisterschaftspokal, zur Freude ihrer Jungs und ihres Ehemannes. Das hatte sie nicht zu träumen gewagt! Von der vielseitigen Sportlerin wird noch manche Überraschung erwartet werden können.

Christian Homagk

 
Kontakt
 

Neptun 08 Finsterwalde e.V.
Postfach 1144
03231 Finsterwalde

 

 
 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

08.09.2019 - 09:00 Uhr