Link verschicken   Drucken
 

Wettkampfwochenende in Dresden

26.09.2018

Am Samstag, den 22.09.2018, sind wir um 12.15 Uhr vom Finsterwalder Bahnhof in Richtung Dresden gestartet. In Dresden angekommen, wurden wir von unserem Trainer Herrn Krause und Frau Krause an der Jugendherberge abgeholt. Es musste alles sehr schnell gehen. Die Sachen im Gebäckraum verstauen, danach ging es gleich rüber zur Schwimmhalle.

Um 14.00 Uhr war das Einschwimmen angesagt.15.00 Uhr ging endlich der Wettkampf los. Wir haben uns alle miteinander angefeuert und hatten viel Spaß dabei. Kaum war der Wettkampf vorbei, mussten wir uns schon wieder beeilen, da es um 19.30 Uhr Abendbrot gab. Wir hatten alle man großen Hunger nach dem Wettkampf, es gab lecker Nudelauflauf und Nudel mit Bolognese. Nachdem Abend essen gab es die Zimmereinteilung und den Schlüssel. Die beste Überraschung hat uns Frau Krause gemacht, da Sie für alle Kinder die Betten bezogen hatte. Gegen 21.00 Uhr war Nachtruhe angesagt, damit wir am nächsten Tag ausgeschlafen an den Start gehen können.

Sonntagmorgen um 6.45 Uhr klingelte der Wecker, da es bereits um 7.00 Uhr Frühstück gab. Wir warteten bereits vor der Schwimmhalle, um 8.30 Uhr war der Einlass, ab 9.30 Uhr ging der Wettkampf weiter. Auch am zweiten Tag waren alle wieder gut gelaunt und konzentriert am Start. Viele haben Bestzeiten geschwommen, darüber war unser Trainer sehr zufrieden.

Es waren 9 Mädchen und 1 Junge - unser "Hahn im Korb" - mit nach Dresden gereist. Trotzdem hat Neptun 08 in der Mannschaftswertung "großer Pokal" den siebten Platz von 16 belegt.

Liebe Grüße Joline

 

Foto: das Neptun08-Team

Kontakt
 

Neptun 08 Finsterwalde e.V.
Postfach 1144
03231 Finsterwalde

 

 
 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

31.12.2018 - 11:00 Uhr