Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 
10. Dez.
2016
  • Elisa Rosenheinrich und Franz Löschke sind Stundenkönige 2016
     

    Sportschwimmerin und Meister-Triathlet beeindrucken am 10.12.2016

    Beim Einstunden-Schwimmen im Finsterwalder Hallenbad haben sich Elisa Rosenheinrich (12) und Franz Löschke (27) als die besten Athleten an die Spitze gesetzt. Sie wurden nach 4465 beziehungsweise 4650 Metern mit der Stundenkönig-Krone geehrt.
    Die Sportschwimmerin rutschte dass es eine Freude war, und der Meister-Triathlet glitt kraftvoll zu ansprechender Leistung. Die Hallenbestweiten blieben unberührt. Sie werden seit 1994 mit 4734 m von Schwimmerin Suse Homagk und seit 2010 mit 5125 m von Triathlet Philip Krell gehalten.

    Beste der Damenwertung waren die Triathletinnen Sabine Rudo (4012 m) und Louise Albrecht (3875 m). Als beste Jugendliche steigerten sich die Schwimmerinnen Nele Schadock und Annabell Kusno weitgleich mit 3650 m sowie Triathletin Leonie Rink mit 3360 m beachtlich. Beste junge Männer waren Triathlet Erik Modlich (4332 m) und Schwimmer mit Triathlonerfahrung Nils Andrack (4254 m). Auch Clemens Acksteiner und Daniel Müller gefielen. Lobenswert zeigten sich auch Fiola und Lars Fröschke, Jennifer Schmidt und Nova Lortz, Torben Modlich und Vicky Werner sowie Tom Werner und Rene Modlich.
    Homax