Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

 

03. Mai
2014

Erik Modlich mit Deutschland-Bronze

Der 14-jährige Erik Tizian Modlich hat bei seiner ersten Deutschen Meisterschaft mit der Brandenburg-Auswahl den 3. Platz im Duathlon belegt. Nach 36:27 min landete er auf Platz 18 in der Einzelwertung. Seine Mannschaftsgefährten waren die Sportschüler Moritz Horn (30:40 min) und Julian Bodlaender (33:46 min). Diese Landesauswahl wurde nur von Rheinland-Pfalz und Sachsen bezwungen.

Von seiner Leistungsentwicklung her berechtigt, wagte auch Andreas Pohle (24) den Start bei den Deutschen Duathlon-Meisterschaften in Cottbus. Sein 20. Platz im Elitefeld von 130 Athleten gewinnt an Achtung, wenn man die Einzelzeiten betrachtet. 33:35 min im 10-km-Lauf und 64 min im 40-km-Rad fahren waren die Grundlage für seinen 4. Platz in der Altersklasse.

Auch er war - wie Erik - 3. bester Brandenburger.
CHRISTIAN HOMAGK